Employer Branding wird selbstverständlich.

Deutschland liegt mit dieser Entwicklung im weltweiten Trend, denn Employer Branding gewinnt nicht nur hier zu Lande immer mehr an Bedeutung. Denn der Wettbewerb um die Top – Fachkräfte innnerhalb der einzelnen Branchen nimmt nicht ab. Im Gegenteil es wird für viele Unternehmen zunehmend schwerer geeignetes Personal in angemessener Zeit zu finden. Der Wandel vom Arbeitgeber- hin zum Arbeitnehmermarkt ist in vielen Bereichen längst vollzogen. Daher greifen viele Arbeitgeber dazu, die Attraktivität Ihrer Arbeitgebermarke mit Hilfe eines professionelen Employer Brandings aktiv zu gestalten.

Mehr als vier Fünftel der Personalverantwortlichen sind sich sicher, dass ihre Arbeitgebermarke signifikanten Einfluss auf ihren Erfolg bei der Mitarbeitersuche hat (in Deutschland: 84 Prozent, weltweit: 82 Prozent). 2012 waren in Deutschland nur 69 Prozent dieser Meinung. Dies zeigt die rasante Entwicklung in diesem Bereich auf. Deutlich mehr als die Hälfte der deutschen HR-Fachkräfte (57 Prozent) ist überzeugt, dass sie bereits über ein entsprechend attraktives Arbeitgeberimage verfügen (2013: 49 Prozent).

 

Haben Sie bereits Maßnahmen getroffen, um Ihre Arbeitgebermarke ins rechte Licht zu rücken?

Mit STELLEN-schalten.de unterstützen wir Sie dabei, sich als Arbeitgeber professionell zu präsentieren und zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, wie Ihr Employer Branding weiter gestärkt werden kann.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Tel.: 06652 / 7474 20
Mail: info@stellen-schalten.de

Stellen-schalten.de BLOG - Wissen, was wichtig ist.

Employer Branding immer wichtiger

Employer Branding wird selbstverständlich.

Deutschland liegt mit dieser Entwicklung im weltweiten Trend, denn Employer Branding gewinnt nicht nur hier zu Lande immer mehr an Bedeutung. Denn der Wettbewerb um die Top – Fachkräfte innnerhalb der einzelnen Branchen nimmt nicht ab. Im Gegenteil...

Social Media Trends 2014

Social Media Trends – worauf man achten sollte.

Das Internet konnte man bis vor einigen Jahren ausschließlich über Computer und Laptops nutzen - heute tragen es viele Menschen wörtlich in Ihrer Hosentasche. Das Lesen von Nachrichtenmagazinen, die Nutzung Sozialer Netzwerke, sowie das Erkundigen ...

Stellenschaltung Online oder Print?

Stellenanzeigen schalten - Online, oder Print?

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen denken oft an die Tageszeitung wenn Sie "Stellenanzeigen schalten" hören. Doch welches Medium ist für eine zu besetzende Stelle das Beste? Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten.  ...