Online-Stellenbörsen

Für jeden Job die richtige Stellenbörse!

Im deutschsprachigen Internet konkurriert eine Unzahl an Stellenbörsen mit unterschiedlichen Schwerpunkten um Marktanteile, Klickzahlen und Bekanntheit. Daraus ergeben sich für Arbeitgeber zwar durchaus einige Vorteile – die starke Konkurrenz auf dem Job-Börsen-Markt sorgt für vergleichsweise niedrige Preise. Das beinahe unüberschaubare Angebot erschwert allerdings auch die Auswahl des geeigneten Angebotes erheblich.

Wir empfehlen: Schneiden Sie nicht den Job auf die Stellenbörse zu, sondern lassen Sie sich von uns die richtige Stellenbörse für die Platzierung Ihres Jobangebotes vorschlagen! Gegebenenfalls empfiehlt es sich, mehrere Portale gleichzeitig zu bedienen. Unser fachkundiges Team stellt die richtigen Kanäle für Sie zusammen und platziert Ihr Jobangebot so optimal.

Weitergehende Werbekanäle wie Google Adwords, Facebook-Werbeanzeigen oder Werbebanner auf Fachportalen können Ihren Erfolg bei der Personalsuche steigern und werden auf Wunsch ebenfalls in die Kampagne eingebunden.

Online Stellenbörsen
Social Media Recruiting
Print-Anzeigen
Mobile Recruiting

Stellen-schalten.de BLOG - Wissen, was wichtig ist.

Social Media Trends 2014

Social Media Trends – worauf man achten sollte.

Das Internet konnte man bis vor einigen Jahren ausschließlich über Computer und Laptops nutzen - heute tragen es viele Menschen wörtlich in Ihrer Hosentasche. Das Lesen von Nachrichtenmagazinen, die Nutzung Sozialer Netzwerke, sowie das Erkundigen ...

Employer Branding immer wichtiger

Employer Branding wird selbstverständlich.

Deutschland liegt mit dieser Entwicklung im weltweiten Trend, denn Employer Branding gewinnt nicht nur hier zu Lande immer mehr an Bedeutung. Denn der Wettbewerb um die Top – Fachkräfte innnerhalb der einzelnen Branchen nimmt nicht ab. Im Gegenteil...

Stellenschaltung Online oder Print?

Stellenanzeigen schalten - Online, oder Print?

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen denken oft an die Tageszeitung wenn Sie "Stellenanzeigen schalten" hören. Doch welches Medium ist für eine zu besetzende Stelle das Beste? Diese Frage ist nicht pauschal zu beantworten.  ...